die Vorsorge
d

Lebensversicherungen vergleichen

Wer hat die beste Lebensversicherung

Transparent vergleichen

Beste Lebensversicherung wählen

Sparen

Ausgezeichnet
Basierend auf 9 Bewertungen
Marcus Scherler
Marcus Scherler
09/02/2024
Top Support und immer Hilfsbereit. Sehr kompetente Beratung und ich kann es nur weiterempfehlen. Was ich ausserdem super fand ist das sie mich nach Abschulss der Versicherung angerufen haben um nachzuhaken ob alles iO wäre und ob ich zufrieden bin. Das macht heutzutage keiner mehr und ich schätze es sehr! Mega zufrieden, Auskunft und Betreuung auf dem höchsten Niveau!
Steffen Lindner
Steffen Lindner
20/08/2023
Mein Berater ist für uns in Vorsorge-sowie Versicherungsfragen die Nummer eins. Jeder Zeit kompetente und ehrliche Beratung!
Andre Sigrist
Andre Sigrist
20/08/2023
In der Versicherungsbranche auf ehrliche Berater zu treffen, ist ein Glücksfall. Zum Glück habe ich diesen Vorsorgeberater kennengelernt 🙂 Er hat mich immer professionell, ehrlich und bedarfsorientiert unterstützt!
Philipp Loewe
Philipp Loewe
18/08/2023
Kompetente, sympathische und unkomplizierte Beratung. Jederzeit erreich bar, wenn man ein Anliegen hat. Einfach genial.
roger
roger
15/08/2023
Dank des äusserst kompetenten und ausdauernden Beraters, fanden wir für unser FinTech Unternehmen am Ende eine bessere Versicherung als erwartet. Vielen Dank für die tatkräftige Unterstützung.
Marcel
Marcel
14/07/2023
Mein "Hallo-wach-Moment" war Anfang dieses Jahres als wir in der Familie einen tragischen Unfall hatten. Leider war das Familienmitglied überhaupt nicht versichert. Ich habe mich bei dieVorsorge informiert und bin jetzt ganz sicher, würde mir etwas passieren, meine Kinder wären abgesichert. Vielen Dank für den tollen Servcie!
Sariana Mathieu
Sariana Mathieu
05/07/2023
Eine professionelle, ehrliche und umfassende Beratung für die Absicherung der Familie und Hypotheke im Risikofall. Besten Dank auch für alle weiteren Hinweise und Ratschläge, die nebst der Versicherung zu beachten sind.
Michel Buchmann
Michel Buchmann
28/06/2023
Einfach Top und sehr kompetent!
Marco Jurtz
Marco Jurtz
20/06/2023
Bin schon jahrelang bei der Vorsorge und mit meinem Berater zufrieden. Ich kann mein Berater und Vorsorgeunternehmen sehr empfehlen. Bei allen Schadensfälle konnte mir schnell und unkompliziert geholfen werden.
Carina Vögele
Carina Vögele
09/05/2023
Kompetente Beratung, sehr sympathisch und vertrauenswürdig. Schnell und unkompliziert.

Basler Versicherung
AXA Todesfallversicherung
Zurich Logo
Swisslife Versicherung
helvetia
Zurich Logo

Die Vorteile 

66% geringere Kosten

Bei vielen Anbietern gibt es Kostenfallen; wir kennen sie alle und sind als freie Expert*innen in der Lage, Vorsorgepakete zu schnüren, die bis zu zwei Drittel günstiger sind. Unsere Leistung kostet nichts am Ende – das spart zusätzlich bares Geld!

4x höhere Renditen

Der Finanzmarkt ist komplex und vielfältig. Unsere Expert*innen für Vorsorgeberatung haben langjährige Erfahrungen und sind dadurch in der Lage, Pakete zu schnüren, die überdurchschnittlich hohe Renditen versprechen.

100% auf dich zugeschnitten

Bei uns steht Zufriedenheit im Vordergrund. Unsere Vorsorgeplanung ist daher zu 100 % auf jede*n Kund*in und dessen individuelle Lebenssituation zugeschnitten. Am Ende bringt die beste Vorsorge der 3. Säule nichts, wenn sie nicht zum Leben passt!

Die Vorteile

66% geringere Kosten

Bei vielen Anbietern gibt es Kostenfallen; wir kennen sie alle und sind als freie Expert*innen in der Lage, Vorsorgepakete zu schnüren, die bis zu zwei Drittel günstiger sind. Unsere Leistung kostet nichts am Ende – das spart zusätzlich bares Geld!

4% höhere Renditen

Der Finanzmarkt ist komplex und vielfältig. Unsere Expert*innen für Vorsorgeberatung haben langjährige Erfahrungen und sind dadurch in der Lage, Pakete zu schnüren, die überdurchschnittlich hohe Renditen versprechen.

100% auf dich zugeschnitten

Bei uns steht Zufriedenheit im Vordergrund. Unsere Vorsorgeplanung ist daher zu 100 % auf jede*n Kund*in und dessen individuelle Lebenssituation zugeschnitten. Am Ende bringt die beste Vorsorge der 3. Säule nichts, wenn sie nicht zum Leben passt!

Lebensversicherung vergleichen

Lebensversicherug vergleichen

Als Teil der 3. Säule gilt eine Lebensversicherung in der Schweiz als wichtiger Vorsorgebestandteil. Eine Lebensversicherung kann nicht nur vor finanziellen Risiken, nach einem Todesfall oder Invalidität infolge eines Unfalls schützen, sondern durch kapitalbindende Zinsen und einen Steuervorteil auch einen Teil zur Altersvorsorge beitragen.

Der Schweizer Versicherungsmarkt ist durch viele verschiedene Versicherungsanbieter und verschiedenen Arten der Lebensversicherung sehr unübersichtlich. Ohne eine gute Beratung ist es schwer durch den Branchendschungel durchzusteigen, die Unterschiede zwischen 3a und 3b Lebensversicherungen zu erkennen und dann auch noch Laufzeit, Versicherungssumme und Kapital im Kopf zu behalten. Alleine fällt es deswegen häufig schwer, die beste Lebensversicherung für einen selbst in der Schweiz zu finden.

Hier kommen wir ins Spiel: Unsere kostenlose und unverbindliche Beratung kann dich dabei unterstützen, die beste Lebensversicherung für deine Altersvorsorge zu finden.

Lebensversicherung Kosten vergleichen

Lebensversicherung und Risikolebensversicherung –
die Unterschiede

Risikolebensversicherungen decken bestimmte Risiken ab, die zu einem plötzlichen Verdienstausfall führen können. Dazu zählen z.B. die Invalidität (Arbeitsunfähigkeit) oder der Tod. Es gibt eine Todesfallversicherung sowie eine Erwerbsunfähigkeitsversicherung.

Die Todesfallversicherung greift im Todesfall, um die Hinterbliebenen finanziell zu unterstützen. Einen Guide zum Vergleich der Todesfallversicherungen findest du hier.

Die Erwerbsunfähigkeitsversicherung deckt den Versicherten und dessen Familie bei Invalidität durch Krankheit oder einen Unfall ab.

Der Begriff Lebensversicherung ist in der Definition etwas offener. Eine Lebensversicherung greift nach Ablauf ihrer Laufzeit. Dann wird angespartes Kapital ausgezahlt. Somit ist eine Lebensversicherung auch eine Art Rentenversicherung. Hier gibt es verschiedene Arten, die wir dir gerne weiter erklären.

Ganz einfach den besten Anbieter finden!

Kosten einer Lebensversicherung

Die Kosten deiner Lebensversicherung hängen von verschiedenen Faktoren, wie den gewählten Konditionen oder dem zu deckenden Risiko ab. Eine reine Risikoversicherung hat keinen Sparanteil. Dadurch sind die Prämien bei dieser Art der Lebensversicherung niedriger.

Wenn aber die Berufsunfähigkeit mit abgedeckt werden oder die Versicherung auch einen Sparanteil haben soll, der nach Ablauf der Versicherung ausgezahlt wird, dann fallen höhere Prämien an. Bei einer kapitalgebundenen Lebensversicherung hängt der zu zahlende Betrag auch davon ab, wie umfangreich die Altersvorsorge sein soll.

Ausserdem hängen die monatlichen Kosten von deinem Geschlecht, deinem Alter, Beruf und gesundheitlichen Informationen, wie z.B. Vorerkrankungen ab. Eine gesunde, junge Person, die nicht raucht, wird in der Regel einen günstigeren Beitrag zahlen müssen, als eine ältere Person, die Vorerkrankungen hat und raucht.

    Zusammengefasst werden die Kosten einer Lebensversicherung von den folgenden Faktoren beeinflusst:

     

    • Versicherungsart
    • Laufzeit
    • gewünschte Versicherungssumme nach
    • Ende der Laufzeit
    • Abdeckung von Erwerbsunfähigkeit
    • Geschlecht
    • Alter bei Vertragsabschluss
    • Beruf
    • gesundheitliche Faktoren (z.B. Nikotinkonsum, Gewicht, Medikamenteneinnahme)

    Die verschiedenen Arten von Lebensversicherungen im Vergleich

    Es gibt verschiedene Arten der Lebensversicherung, die als Altersvorsorge dienen. Man unterscheidet die kapitalgebundene, die gemischte und die fondsgebundene Lebensversicherung.

    Wo die Unterschiede liegen, haben wir in diesem Artikel kurz für dich zusammengefasst.

    Arten der Lebensversicherung

    Kapitalgebundene Lebensversicherung

    Die kapitalgebundene Lebensversicherung ist die Rentenversicherung. Ein vorher festgelegter Sparbetrag wird nach Ablauf der Versicherungslaufzeit an dich ausgezahlt. Der Sparbetrag füllt damit die Vorsorgebezüge aus Säule 1 und 2 auf. Dazu kommen häufig noch Gewinnbeteiligungen und Zinsen.

    Gemischte
    Lebensversicherung

    Die gemischte Lebensversicherung wird oft in Kombination mit einer Hinterbliebenenabsicherung abgeschlossen. Dies bezeichnet man als gemischte Lebensversicherung. Sie kann dich im Alter und deine Hinterbliebenen im Todesfall absichern.

     

    Fondsgebundene Lebensversicherung

    Die fondsgebundene Lebensversicherung wird im Rahmen von Strategien zur Kapitalanlage abgeschlossen. Wie viel die fondsgebundene Lebensversicherung wert ist, hängt dabei vom Finanzmarkt ab. Dadurch ist die genaue Auszahlungshöhe nicht genau bekannt. Historisch gesehen verspricht die fondsgebundene Lebensversicherung aber eine höhere Rendite.

    Anbieter für Lebensversicherungen vergleichen

    Anbieter für Lebensversicherungen vergleichen

    Risikoversicherungen und Lebensversicherungen werden in der Schweiz von zahlreichen Anbietern angeboten. Daher ist ein Angebotsvergleich bei den verschiedenen Anbietern sinnvoll, um die für dich beste Lebensversicherung zu finden.

    Die nachfolgende Liste soll dir einen Überblick über die grössten Anbieter von Lebensversicherungen im Jahr 2023 geben:

    • Allianz
    • AXA
    • Basler
    • Generali
    • Groupe Mutuel
    • Helvetia
    • PAX
    • Mobiliar
    • Swiss Life
    • Vaudoise
    • Zurich

    Unser Anbietervergleich ist auf dich persönlich zugeschnitten, komplett kostenlos und unverbindlich. Der Anbietervergleich hilft dir dabei, den unübersichtlichen Markt zu überblicken und das für deinen Bedarf passende Angebot zu finden.

    Beste Lebensversicherung finden

    Beste Lebensversicherung finden

    Prämien von Lebens- und Risikoversicherungsanbietern können sich schnell ändern und von einer Person zur nächsten stark variieren. Zudem werden die oben genannten Faktoren nicht von jedem Versicherungsanbieter gleich gewichtet. Insbesondere die Angaben zu Nikotinkonsum, Grösse, Gewicht und Medikamenten können bei der Prämienhöhe ins Gewicht schlagen.

    Deswegen gibt es auch nicht die eine Lebensversicherung mit den besten Prämien. Du musst eine Versicherung finden, die die Bedürfnisse deiner individuellen Lebensumstände am besten abdeckt.

    Berechnung einer Lebensversicherung

    Berechnung einer Lebensversicherung

    Nicht alle Versicherungsanbieter veröffentlichen ihre Prämien online. Daher ist es wichtig, Prämienrechner einzusetzen oder sich an jemanden zu wenden, der sich mit dem Schweizer Versicherungsmarkt auskennt, um die Kosten deiner Risiko- oder Lebensversicherung möglichst gering zu halten.

    Bei der Entscheidungsfindung für die richtige Lebensversicherung stehen wir dir gerne zur Seite. Wir helfen dir mit unserem unabhängigen Versicherungsvergleich die richtige Versicherung für dich und deine Bedürfnisse zu finden. Dabei achten wir darauf, die besten Prämien für dich herauszuholen.

    Finde hier die perfekte
    Lebensversicherung

    günstig
    top Renditen
    flexibel

    FAQ – Fragen & Antworten

    Wie lange läuft eine Lebensversicherung?

    In Säule 3a läuft eine abgeschlossene Lebensversicherung in der Regel bis zur Pensionierung. Die Auszahlung ist frühestens 5 Jahre vor dem Erreichen des AHV-Alters möglich.

    In Säule 3b kann die Laufzeit frei gewählt werden. Bei vielen Versicherungen beträgt die Mindestlaufzeit 5 Jahre für Risikolebensversicherungen und 10 Jahre für kapitalgebundene Lebensversicherungen.

    Ein früherer Abschluss, und somit eine längere Laufzeit der Lebensversicherung lohnt sich. Das Ansparen einer grösseren Summe kann sich so über viele Jahre verteilen und in vielen Fällen ist der Abschluss einer Lebensversicherung in jungen Jahren günstiger.

    Wenn eine Lebensversicherung erst spät abgeschlossen wird, kann dies zu einer grossen finanziellen Belastung werden. Die Beiträge sind generell höher und wenn dann noch eine grosse Summe zusammenkommen soll, dann muss auf einmal viel Geld investiert werden.

    Kann ich eine Lebensversicherung vor Ablauf der Mindestlaufzeit kündigen?

    Ja, aber du solltest dir über die Bedingungen des Rückkaufs bewusst sein. Der Rückkaufswert ist in den ersten Jahren nach Abschluss der Versicherung oft tief. Eine Kündigung kann sich ausserdem negativ auf den Abschluss einer späteren Lebensversicherung auswirken.

    Vor Abschluss einer Lebensversicherung solltest du die Informationen über spätere Kündigungsbedingungen prüfen.

    Meistens lohnt sich das vorzeitige Kündigen von gemischten Kapitallebensversicherungen nur dann, wenn das Geld in eine besser rentierende Anlage investiert werden kann.

    Lebensversicherung – gebunden oder ungebunden?

    Die oben erwähnte Lebensversicherung in Säule 3a wird als gebundene Lebensversicherung bezeichnet. Die eingezahlten Beiträge sind in Säule 3a bis zu einem bestimmten Maximalbetrag vom versteuerbaren Einkommen abziehbar.

    Eine ungebundene Lebensversicherung, Säule 3b, bietet diesen Steuervorteil nicht. Allerdings kann Laufzeit und Bezug frei verhandelt werden.

    Ist der Abschluss einer Risikolebensversicherung ohne Gesundheitsprüfung möglich?

    Nein. Der Abschluss einer Lebensversicherung setzt immer eine Gesundheitsprüfung voraus. Der Versicherungsnehmer muss die einschlägigen Fragen zu seinem Gesundheitszustand beantworten. Falschaussagen können dabei hohe Strafen nach sich ziehen.

    Es gibt aber Versicherungen, bei denen kein Arztbesuch notwendig ist, wodurch der Versicherungsabschluss vereinfacht wird.

    Muss ich bei der Auszahlung der Lebensversicherung Steuern zahlen?

    Ja. Wenn Leistungen aus Säule 3a ausgezahlt werden, fallen Steuern an. Sie werden vom Einkommen und Vermögen unabhängig betrachtet. Es werden Bundessteuer, sowie Steuer auf den Stufen Kanton und Gemeinde fällig.

    Im Rahmen der Säule 3b können die Prämien zwar nicht zum steuerbaren Einkommen gezählt werden, die Auszahlung der Lebensversicherung ist hier aber unter Umständen steuerfrei. Für die steuerfreie Auszahlung müssen die nachfolgenden Bedingungen erfüllt sein:

     

    • Die Versicherung läuft mindestens 5 Jahre
    • Die Auszahlung erfolgt erst nach Alter 60
    • Der Vertrag wurde vor Erreichen den 66 Lebensjahres abgeschlossen

    Für wen lohnt sich eine Lebensversicherung?

    Eine Lebensversicherung kann sich für viele Privatpersonen lohnen. Der Zweck und die benötigten Leistungen unterscheiden sich dabei von Person zu Person.

    Mit einer Lebensversicherung kann z.B. die finanzielle Sicherheit der Familie gewährleistet werden. Die begünstigte Person erhält hierbei eine Kapitalleistung.

    Eine Lebensversicherung kann auch dafür sorgen, dass die Hinterbliebenen im Todesfall die Verpflichtungen bezüglich einer Eigentumswohnung oder eines Hauses in einem tragbaren Rahmen zu halten.

    Bei unverheirateten Paaren kann eine Lebensversicherung die Versorgungslücke aus Säule 1 schliessen, weil Leistungen aus der AHV nur an verheiratete Paare ausgezahlt werden.

    Auch für Selbstständige lohnt sich eine Lebensversicherung. Einzelfirmen sind nicht verpflichtet, in die 2. Säule einzuzahlen. Dadurch entsteht eine finanzielle Lücke.

    Diese kann durch eine Lebensversicherung geschlossen und der Lebensstandard auch während der Pensionierung gesichert werden. Für Einzelunternehmer lohnt es sich daher, in die Lebensversicherung 3a einzuzahlen, da hier auch grössere Beträge vom steuerbaren Einkommen abgezogen werden können.

    Kann ich eingezahlte Prämien einer Risikolebensversicherung/Todesfallversicherung zurückbekommen?

    Nein. Die vereinbarten Leistungen werden nur im Todesfall an die vorher festgelegte begünstigte Person ausgezahlt. Wer Kapital als Altersvorsorge sparen will, sollte eine kapital- oder fondsgebundene Lebensversicherung abschliessen.

    Was muss ich bei einer Lebensversicherung im Erbschaftsfall beachten?

    Unabhängig vom Erbrecht erhält die begünstigte Person die vereinbarten Leistungen. Konkubinatspartner lassen sich so, unabhängig vom Erbrecht, begünstigen. Für den Fall, dass die begünstigte Person stirbt, sollte eine neue Person genannt werden. Sonst fällt das angesparte Kapital in den Erbnachlass.